Forum Rechnungswesen und Controlling in Trier

An der Fachhochschule Trier findet zum zweiten Mal das Forum Rechnungswesen und Controlling statt. Auf dem Programm stehen Vorträge und Diskussionen zu den Themen „DV-Einsatz im Controlling: Aktueller Stand und künftige Entwicklungen“, „Wertorientierte Unternehmensführung: Much ado about nothing?“ sowie das Controlling-Profil eines Unternehmens.

Anzeige
© Heise Events

Das Forum Rechnungswesen und Controlling ist eine Initiative von Professoren des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Trier, die Anfang 2006 eine Analyse zur Nutzung des Controllings durchführten, bei der sie rund 530 Unternehmen im Großraum Trier,Saarland und Luxemburg befragten. In der Folge gründeten sie das Forum Rechnungswesen und Controlling, dessen Zweck der Informationsaustausch mit der Wirtschaft zu Themen des Rechnungswesens und Controlling ist.

In Kooperation zwischen Unternehmen und Interessierten aus der Region sowie Professorinnen und Professoren des Fachbereichs „Wirtschaft“ an der FH Trier werden regelmäßige Vorträge und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen des Rechnungswesens und Controlling angeboten. Das Forum versteht sich dabei als Impulsgeber für fachliche Neuerungen; es soll so zu einer Integration von Praxis und angewandter Wissenschaft beitragen, um die Potentiale der Region besser ausnutzen zu können. Nähere Informationen dazu finden sich auf der Homepage der FH. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer + 49 (0) 651 / 81 03-299 möglich. (idw/ml)