Kostenloses Tool findet PC-Spione

Die bydata AG, Panda Software Deutschland bietet ein kostenfreies Softwaretool an, das die zwanzig häufigsten Spywareprogramme sowie alle Varianten davon auffinden und entfernen soll.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Spywareprogramme sollen dazu dienen, das Surfverhalten und die Internet-Gewohnheiten von Anwendern auszuspionieren. Die dabei protokollierten Informationen erhalten die beteiligten Unternehmen, um den Internet-Usern gezielt und individuell Pop-up-Fenster und Werbebanner präsentieren zu können. Laut Panda Software Deutschland seien knapp vierzig Prozent aller Computerinfektionen in 2006 von solchen Spywareprogrammen verursacht worden. Sie zählten somit zu den schädlichsten Internet-Plagen überhaupt.

Das kostenfreie Programm „PQ Remover Special Top Spyware“ von Panda Software soll die zwanzig am stärksten verbreiteten Spywareprogramme erkennen und entfernen. Die Bedienung des Tools sei über eine intuitive Bedienoberfläche möglich. Regelmäßige Updates für die Software könnten aus den Daten von Millionen von Rechnern erzeugt werden, die durch ActiveScan, dem Online Malware-Scanner von Panda Software, generiert werden. Der kostenlose Download des PQ Remover Special Top Spyware Tools soll unter www.pandasoftware.com/download/utilities möglich sein (Quelle: bydata AG, Panda Software Deutschland/OSC).