Open-Source-Webshop mieten

Die CDN Consulting & Development Network GmbH bietet den Open-Source-Onlineshop XT-Commerce als Hosting-Lösung an, die sich mit einer Software zur Verkaufsabwicklung koppeln lassen soll.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Eine Alternative zur Eigenentwicklung eines E-Shops sei die Anmietung eines individualisierbaren Open-Source-Onlineshops. Zu den Leistungen des Anbieters gehöre die Vorinstallation des Shops sowie ein Webhosting-Paket mit freiem Webspace und monatlichem Traffic. Der so genannte DreamRobot-WebShop könne mit der Verkaufsabwicklung DreamRobot verknüpft werden, mit der alle Lagerartikel des Shopbetreibers zentral verwaltet werden könnten. Artikelbeschreibungen, Fotos und Preise könnten per Mausklick importiert werden. Die Verkäufe aus dem Webshop könnten automatisch in die Verkaufsabwicklung DreamRobot eingelesen und dort verarbeitet werden. Ein direkter Lagerabgleich zwischen dem Shop und dem DreamRobot-Lagerbestand soll ebenfalls möglich sein.

Optional stünden den Shopmietern Dienstleistungen im Bereich Shopdesign und Rechtsberatung durch Partnerunternehmen des Anbieters zu Sonderpreisen zur Verfügung. Zu dem Hosting-Angebot sollen eine de-Domain, 500 MByte Webspace, 10.000 MByte Traffic, ein vorinstallierter XT-Commerce Shop, ein FTP-Account, eine Subdomain, eine MySQL-Datenbank, 25 MByte Mailspace sowie fünf E-Mail-Forwarder zu einem Preis von 10 Euro netto pro Monat gehören. Die Ersteinrichtung werde mit 20 Euro netto abgerechnet (Quelle: CDN Consulting & Development Network GmbH/OSC).