Outlook-Alternative für Windows Vista zertifiziert

Die E-Mail-Suite The Bat! Professional vom Softwareunternehmen RITLabs SRL soll für Windows Vista zertifiziert worden sein und sei eine Alternative zu Microsoft Outlook.

Anzeige
© Heise Events

The Bat! unterstütze die Windows-Aero-Umgebung sowie die Flip-3D-Funktionalität, die ein schnelles Wechseln zwischen geöffneten Fenstern erlauben soll. Die Software sei kompatibel mit dem Windows Vista Restart Manager (RM) und müsse im Fall einer Aktualisierung von Windows-Komponenten nicht neu gestartet werden. The Bat! unterstütze das bei Vista voreingestellte Internet Protocol Version 6 (IPv6), den Nachfolger des im Internet verbreiteten IPv4. Das E-Mail-Programm genüge höchsten Sicherheitsansprüchen und sei für die Arbeit mit unbegrenzt vielen E-Mail-Konten geeignet.

Über ein konfigurierbares Filtersystem werde eingehende elektronische Post automatisch sortiert, weitergeleitet, gedruckt oder auf Basis von voreingestellten Vorlagen beantwortet. Zu den Funktionen gehörten ein synchronisierbares Adressbuch, ein Terminplaner, ein eigener Chat, eine schnelle Suchfunktion, mehrsprachige Wörterbücher zur Rechtschreibprüfung sowie eine Import-Unterstützung für MS-Outlook-Kontakte, Adressbücher und E-Mails. Mit dem so genannten Postfachinspektor könnten E-Mails vor dem Download noch auf dem Server betrachtet werden.

The Bat! Professional könne unter anderem über die Website www.ritlabs.com/de bezogen werden. Dort sollen auch Testversionen für einen vierwöchigen Probebetrieb zum Download bereitstehen. Eine Lizenz der Professional-Version koste 45 Euro. Upgrades sollen für registrierte Nutzer kostenfrei sein (Quelle: RITLabs SRL/OSC).