VoIP-Gateway und Telefonanlage vereint

Die innovaphone AG bietet mit dem IP305 eine kombinierte Lösung an, die als VoIP-Gateway, ISDN-Adapter und als eigenständige Telefonanlage genutzt werden kann.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Das innovaphone IP305 soll sich für nahezu jede Verwendung in einer IP-Infrastruktur eignen. Dadurch sei es insbesondere wandlungsfähig, wenn sich die Anforderungen an das Telefoniesystem im Unternehmen ändern sollten. So unterstütze das IP305 unter anderem die Protokolle SIP, H.323 und T.38 (Fax). Das Gateway bediene auf zwei ISDN-Leistungen vier Gespräche gleichzeitig in das klassische Telefonnetz. Zudem könne man sich via ISDN oder Modem für VoIP ins Internet einwählen. Dank DSP-Technologie (Digital Signal Processor) werde selbst bei geringer Bandbreite eine hohe Sprachqualität erreicht.

Mit der Installation der entsprechenden Lizenz könne das IP305 jederzeit zu einer kompletten Telefonanlage erweitert werden. In der günstigsten Ausbaustufe soll das innovaphone IP305 inklusive Softwarelizenzen zu einem Preis von 460 Euro netto zuzüglich Umsatzsteuer erhältlich sein. Nähere Informationen sollen unter www.innovaphone.com/index.php?id=224&L=1 zu finden sein (Quelle: innovaphone AG/OSC).