DIHK überreicht Merkel Resolution zur Unternehmenssteuer

Der Vorstand des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hat gestern eine Resolution zur Unternehmensteuerreform beschlossen und umgehend durch DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun an Bundeskanzlerin Angela Merkel überreichen lassen. In der Resolution appelliert der DIHK an Bundestag und Bundesrat, im parlamentarischen Verfahren noch in wichtigen Punkten nachzubessern, damit Teile des Mittelstandes nicht zusätzlich belastet werden. Die Resolution steht im Wortlaut per Download zur Verfügung. (DIHK/ml)

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis