Spam-Schutz kostenlos erhältlich

Anwender von Microsoft Outlook und Outlook Express sollen sich mit der Lösung Spam Terrier von Agnitum vor Spam schützen können.

Anzeige
© Heise Business Services

90 Prozent aller E-Mails seien Junk-Nachrichten, die keiner haben wolle. Spam verschwende Zeit und dringe in die Privatsphäre des Opfers ein. So könnten darüber Computer verseucht und persönliche Daten für Unbefugte zugänglich werden. Die Bedienung der kostenlosen Anti-Spam-Software soll über eine benutzerfreundliche Oberfläche möglich sein. Die Spam-Abwehr arbeite mit heuristischen Methoden und trainiere sich selbstständig. Abhängig von der Benutzereinstellung für Spam würde der Spam Terrier die Verhaltensmuster von Spams erlernen.

E-Mails würden in die Kategorien Kein Spam, Wahrscheinlich Spam und Mit Sicherheit Spam eingestuft. Spam Terrier unterstütze mehrere Email-Konten in Outlook und Outlook Express. Die Software sei in Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch und Russisch erhältlich. Ein Download der kostenlosen Software Spam Terrier soll unter www.agnitum.de/products/spam-terrier/index.php möglich sein. Agnitum wurde nach eigenen Angaben im Jahr 1999 gegründet. Zu den Produkten gehören auch Firewall-Lösungen, die unter anderem von Novell, Sophos und Lavasoft eingesetzt würden (Quelle: Agnitum/OSC).