CRM-System für Kleinstunternehmen präsentiert

Die maytec.net GmbH hat ein neues Preismodell für das CRM-System easySales Professional für die Zielgruppe der kleinen Unternehmen, Handelsvertreter und Freiberufler vorgestellt.

Anzeige
© Heise Events

Mit der neuen Preisstrategie möchte die maytec.net GmbH auch Einzelunternehmer ansprechen, die die CRM-Software ab 99 Euro für die Einzelplatz-Lizenz erhalten könnten. Die CRM-Lösung würde in der kleinsten Netzwerkversion ab 446 Euro angeboten. easySales Professional soll von dem Expertenrat Deutschland mit dem Siegel „zertifiziert“ ausgezeichnet worden sein. Die Kundendaten würden in einer sicheren SQL-Datenbank abgelegt. Zu den Funktionen gehöre unter anderem die automatische Pflege der Kontakthistorie, Korrespondenzerledigung per Mausklick, Serienverarbeitung bei Email-, Brief- und Fax-Marketing.

Bereits vorhandene Adressen könnten über einen Importassistenten in das System übernommen werden. Die Automatisierung des Workflows schafft Freiräume für die Akquise, so die maytec.net GmbH. Dies ist insbesondere für Kleinunternehmen mit geringer Personaldecke eine Hilfe. Weitere Information sowie eine ausführliche Beschreibung der Software sollen unter www.maytec.net zur Verfügung stehen (Quelle: maytec.net GmbH/OSC).