Workstations mit Suse Linux Enterprise Desktop angekündigt

Wie die Novell GmbH mitteilte, sind ab sofort die Sun Ultra 20, Ultra 20 M2, Ultra 40 und Ultra 40 M2 Workstations mit Suse Linux Enterprise Desktop 10 bei Sun Microsystems verfügbar.

Anzeige
© Heise Events

Dem Angebot vorausgegangen seien ein Test und eine Zertifizierung von SUSE Linux Enterprise Desktop für Sun x64 Workstations. Suse Linux Enterprise Desktop eigne sich sowohl für Workstations von Ingenieuren als auch für die Arbeitsplatzrechner eines Wissensarbeiters. Die Lösung senke die Kosten und erhöhe die Sicherheit für Endanwender sowie die Produktivität der Mitarbeiter. Suse Linux Enterprise Desktop liefere ein umfangreiches Workstations-Angebot für zum Beispiel EDA (Electronic Design Automation), CAD/CAM und andere Anwendungen.

Suse Linux Enterprise Desktop unterstütze auch normale Bürotätigkeiten und stehe für dreidimensionale Desktop-Grafiken, Unterstützung von Highend-Videotreibern sowie eine integrierte Suchfunktion und biete mit der Novell Edition von OpenOffice.org 2 eine vollständig kompatible Office-Suite zu einem Bruchteil der Kosten einer proprietären Office-Lösung. Weitere Informationen sollen unter www.sun.com/desktop/index.jsp sowie unter www.novell.com/linux erhältlich sein (Quelle: Novell GmbH/OSC).