Kostenlose Software für gesetzeskonforme Autosignaturen verfügbar

Von der ci solution GmbH kommt mit CI-Sign eine Software auf den Markt, die als eingeschränkte Version kostenlos für gesetzeskonforme Autosignaturen sorgen können soll.

Anzeige

Um als im Handelsregister eingetragenes Unternehmen die Pflichtangaben in geschäftlichen E-Mails zentral und einheitlich sicherstellen zu können, stehe mit CI-Sign eine passende Software am Server oder Client bereit. Neben MS Outlook 2000/XP/2003 und 2007 decke die Anwendung auch Outlook Web Access (OWA) ab. Eine Installation sei nicht erforderlich. Für den Einsatz müssten nur auf die Firma angepasste Vorlagen erzeugt werden. Die Vorlagen könnten dynamische Variablen enthalten.

CI-Sign soll in Windows- und Novell-Netzwerken, in Umgebungen ohne Server sowie bei optimierten VPN (Virtual Private Network) oder externen Anbindungen eines Homeoffice genutzt werden können. Bei mehreren Firmen oder Abteilungen sollen sich jeweils anderslautende Signaturen generieren lassen. Da E-Mails durch die Software nicht geändert würden, sei sie auch bei digital signierten Nachrichten einsetzbar. Über Schnittstellen könnten Produktinformationen oder Messetermine flexibel eingefügt werden. Neben der eingeschränkten kostenlosen Variante sollen Lizenzen beginnend ab 249 Euro für 100 Benutzer inklusive telefonischen Support und Updates verfügbar sein (Quelle: ci solution GmbH/OSC).