Notebookfestplatte mit 250 GByte verfügbar

Western Digital liefert die erste 250 GByte große Festplatte für Notebooks aus. Der mit 5400 Umdrehungen rotierende Datenspeicher soll dabei im Energieverbrauch so sparsam wie ein langsamer drehendes Modell sein.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die 2,5 Zoll große Platte ist mit der WhisperDrive-Technologie für geräuscharmen Betrieb ausgestattet und soll damit nicht nur leise arbeiten, sondern auch weniger Energie verbrauchen. Die ShockGuard-Technologie soll die Plattenoberfläche und Mechaniken vor Stößen schützen. Zudem werden die Schreib-Lese-Köpfe während des Hoch- und Runterfahrens sowie bei ausgeschalteter Festplatte in einer schützenden Parkposition gehalten.

Die Festplatte eignet sich nur für Notebooks neueren Datums, da sie ausschließlich mit S-ATA-Schnittstelle geliefert wird (Quelle: Western Digital/rgn).