Open-Source-Software erhält CRM-Zertifizierung

Die Softwarelösung WICE CRM-Groupware soll durch schwetz consulting einem ausführlichen Praxistest und einer CRM-Zertifizierung unterzogen worden sein.

Anzeige
© Heise Events

Die Open-Source-Software WICE (Web Integrated Corporate Environment) ist nach Information von schwetz consulting besonders praxistauglich und für den Einsatz im Mittelstand gerüstet. WICE sei der erste zertifizierte CRM-Anbieter einer Open-Source-Software im deutschsprachigen Raum. Angeboten werde WICE als On-Demand-Service oder als Inhouse-Lösung. Die webbasierte Open-Source CRM-Lösung zeichne sich durch einen niedrigen Pflege- und Administrationsaufwand sowie einfache Benutzerführung aus.

Nicht die Anzahl möglicher Funktionen zähle bei der Zertifizierung, sondern die Lösung von praktischen Aufgaben im Tagesgeschäft der Anwender. Dies ermögliche für künftige Anwender eine klare Orientierung bei der Softwareauswahl und senke das Risiko bei der Entscheidungsfindung. So berücksichtige die Zertifizierung die Erfassung und Qualifizierung von Leads, die Besuchsplanung und -auswertung sowie die Jahresplanung, das Kampagnenmanagement und das integrierte E-Mail-Management. WICE ist zwar quelloffen, jedoch nicht kostenlos (Quelle: schwetz consulting/OSC).