Business-Building-Wettbewerb in Second Life

Unter dem Motto „Bring Ideas to Life“ startet McKinsey den ersten internationalen Business-Building- Wettbewerb in der virtuellen Welt. Bei der Virtual Venture Competition sollen Studierende und so genannte Young Professionals in Teams zukunftsfähige Geschäftsideen entwickeln und auf der Online-Plattform „Second Life“ verwirklichen. Dafür stellt das Beratungsunternehmen Startkapital zur Verfügung.

Anzeige
© Heise Events

Neben attraktiven Sachpreisen winken den Siegerteams Business-Trainings im Wert von 20.000 US-Dollar sowie ein Karriere-Coaching durch McKinsey. Medienpartner der Initiative ist das Nachrichtenportal Spiegel Online. Interessenten aus aller Welt können sich ab sofort online kostenlos registrieren. (ots/ml)