Für Open Source Business Award 2008 bewerben

Bis zum 30.11.2007 können sich Unternehmen, Behörden und Privatpersonen mit Sitz in Europa um den Open Source Business Award 2008 bewerben, sofern ihr Businessmodell auf Open-Source-Software basiert, die einer OSI-Lizenz unterliegt.

Anzeige
© just 4 business

In dem zum zweiten Mal stattfindenden Wettbewerb werden Innovationsgrad, Kreativität in der Umsetzung, Funktionalität, Umsetzbarkeit, Attraktivität des Marktes, Wettbewerbsvorteil, Qualität des Managements und Qualität des Businessplans bewertet. Auf die Gewinner warten Preisgelder in Höhe von insgesamt 75.000 Euro. Alle Teilnehmer haben zudem die Chance auf qualifiziertes Coaching, interessante Geschäftskontakte und Risikokapitalfinanzierungen. Wer teilnehmen möchte, muss seinen Businessplan online bis zum 30.11.2007 einreichen.

Die Preisverleihung für den Open Source Business Award 2008 wird am 24.01.2008 auf einer Abendveranstaltung anlässlich des Kongresses „Open Source Meets Business 2008“ stattfinden. Veranstalter ist der Linux Business Campus Nürnberg, der mit dem Open Source Business Award innovative Trends in der europäischen Open-Source-Software-Industrie fördern möchte. Weitere Informationen stehen unter www.lbcn.de zur Verfügung (Quelle: Linux Business Campus Nürnberg e.V./OSC).