Handwerker-Software intuitiv bedienen

Die Klüsener + Gillessen & Cie GmbH hat als unabhängiges EDV-Unternehmen verschiedene Softwareanwendungen für das Handwerk geprüft und empfiehlt insbesondere das Programm TopKontor der Firma blue:solution.

Anzeige
© Heise Events

Manche Handwerker nutzen noch DOS-basierte Programme oder machen die Angebote per Hand, Schreibmaschine oder Word. Als herstellerunabhängiges Unternehmen hat Klüsener + Gillessen & Cie unter verschiedenen Alternativen das Programm TopKontor als Empfehlung für Handwerker gefunden, die ein komfortables Programm mit umfassenden Funktionen anschaffen wollen. Dieses Programm soll sich durch eine intuitive Bedienung und einen großen Leistungsumfang auszeichnen. Word-Anwender sollen damit schnell zurechtkommen, so Klüsener + Gillessen & Cie.

In Angeboten lassen sich Leistungs-, Material-, Lohnpositionen sowie Blocküberschriften, Rabatte, Nachlässe und Aufmaßberechnungen mit wenigen Klicks einfügen. Das Programm bietet eine Projektverwaltung und ein Reparaturmodul. Zudem werden viele Standardschnittstellen unterstützt, darunter Eldanorm, Datanorm, ZVEH, GAEB und IGIS. Durch den modularen Aufbau kann die Anwendung später mit weiteren Bestandteilen ergänzt werden, wie ein Kassenmodul oder eine OP-Verwaltung (Quelle: Klüsener + Gillessen & Cie GmbH/OSC).