Informationen erfassen, archivieren und gezielt suchen

Ab Mitte Juli 2007 ist die Dokumentenmanagement-Software ADOS 6.1 von der Canon Deutschland GmbH erhältlich, mit der zahlreiche, neue Funktionen für die optimale Gestaltung dokumentenbasierter Geschäftsprozesse zur Verfügung stehen sollen.

Anzeige
© Heise Events

Durch die Skalierbarkeit der Lösung soll die DMS-Software ADOS 6.1 für Unternehmen jeder Größenordnung geeignet sein, um Daten erfassen, archivieren und wiederauffinden zu können. Mit dem neuen Connector-Modul kann die DMS-Lösung in Microsoft Office SharePoint 2007 integriert werden und erlaubt so den direkten Zugriff auf alle Dokumente, die in dem ADOS System gespeichert sind. Durchsuchbare PDF-Dateien und PDF/A-Dateien können zusammen mit einer Zeichenerkennung (Optical Character Recognition) und Indexierung beim Scan-Prozess erzeugt werden. Mit dem ADOS Viewer kann dadurch nach einem bestimmten Text gesucht werden.

Durch den ADOS Solution Designer steht zudem eine grafische Benutzeroberfläche bereit, mit der über eine Drag-and-Drop-Funktion automatisierte Workflows konfiguriert werden können, ohne weiteren Programmieraufwand nach sich zu ziehen. Dank der ebenfalls möglichen Einstellung von individuellen Benutzerrechten lässt sich die Sicherheit der gescannten Informationen weiter erhöhen (Quelle: Canon Deutschland GmbH/OSC).