Informationen übersichtlich verwalten

SDS Software bietet mit Inforce 4 ein Informations-Center für Windows-Rechner an, mit dem sich Dokumente, Internet-Adressen, RSS-Feeds und Projekte verwalten lassen sollen.

Anzeige
© Heise Business Services

Das Informations- und Dokumenten-Management wird mit Inforce 4 schneller und übersichtlicher, so der Anbieter SDS Software. Das Sammeln, Sichten, Lesen, Ordnen und Verwalten von Dokumenten und Informationen ist in dem zentralen Informations-Center in einheitlicher Form möglich. Mit wenigen Mausklicks können laut SDS Software Internet-Adressen, E-Mails, Notizen, Literaturangaben und beliebige andere Informationen aufbereitet werden. Mittels Drag & Drop kann der Anwender die so strukturierten Informationen auf einem USB-Stick abspeichern und auf anderen Windows-Rechnern nutzen. Das Projekt-Info-Center beinhaltet zudem ein Tool zur optimierten Kommunikation in Projekten und im Unternehmen. Dabei besteht eine enge Integration in die Office-Produkte.

Es stehen verschiedene Versionen für Einzelanwender und Unternehmen zur Verfügung. Die Einzelplatzversionen Home und Professional kosten laut Anbieter 69 und 169 Euro. Mit der Home-Edition sollen sich maximal fünf unterschiedliche Informationstypen verwalten lassen, die Professional-Edition unterstützt bis zu 100 Informationstypen und eine indizierte Volltextsuche. Eine Einsteigerversion soll als Shareware verfügbar sein. Von der mehrplatzfähigen Variante gibt es eine Standard (199 Euro brutto), Business (349 Euro brutto) und Enterprise-Edition (598 Euro brutto pro Arbeitsplatz) (Quelle: SDS Software/OSC).