Online-Auktionen profitabler machen

Mit der neuen Version der Powerseller-Software GO!Sell von der Cips GmbH erhalten Ebay-Händler unter anderem neue Werkzeuge zur Verkaufsoptimierung und Zahlungsabwicklung.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Nach Information des Anbieters übernimmt die Powerseller-Software alle notwendigen Verkaufsschritte im Zusammenhang mit Online-Auktionen über Ebay. Zudem werden Zahlungen über Paypal sowie Bankzahlungen mittels FinTS unterstützt. Eingehende Zahlungen sortiert die Applikation automatisch dem jeweiligen Kunden zu. Über eine neue Schnittstelle ist ein Versandlabeldruck und Tagesabschluss mit allen deutschen Frachtführern möglich. Sämtliche Ebay-Verkäuferoptionen zum Einstellen von Auktionen können mittels GO!Sell angesprochen werden. Wie in den Vorgängerversionen läuft die Auktionsplanung automatisiert, eine Warenwirtschaft mit Bestandsmanagement, Rechnungs-, Gutschrift-, Retouren- und Mahnwesen ist bereits integriert.

Geändert wurde laut der Cips GmbH auch das Preismodell. Das Programm kann in drei Varianten gemietet werden. Die Silber-Version kostet monatlich 90 Euro Grundgebühr sowie 0,05 Euro Auktionsgebühr pro verkauften Artikel und ein Prozent Transaktionsgebühren. Weitere Preise und Informationen können unter www.go-sell.info eingesehen werden (Quelle: CIPS GmbH/OSC).