Unternehmensnachfolge richtig planen

In Deutschland steht bis zum Jahr 2009 in rund 71.000 Unternehmen ein Wechsel in der Unternehmensführung an. Nahezu 700.000 Arbeitsplätze sind mit diesen anstehenden Veränderungen verknüpft. Die Veranstaltung „Fit für den Wechsel“, die vom Forschungsprojekt „Unternehmensnachfolge in Südthüringen“ der FH Schmalkalden am Mittwoch, dem 27. Juni 2007, durchgeführt wird, wird umfassend über den Prozess der Unternehmensnachfolge informieren.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die Veranstaltung richtet sich an alle Beteiligten in Firmen, von denen zukünftig ein Generationswechsel zu meistern ist. Firmeninhaber, Mitarbeiter und potenzielle Nachfolger können sich gezielt auf anstehende Aufgaben vorbereiten. Ebenso sind Unternehmenssenioren und professionelle Berater eingeladen, ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Diskussionsrunden auszutauschen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Audimax der Fachhochschule Schmalkalden. Die Teilnahme ist kostenlos, die Fachhochschule bittet aber um vorherige Anmeldung (E-Mail: unternehmensnachfolge@fh-schmalkalden.de). (idw/ml)

Siehe auch die Themeneinträge im MittelstandsWiki: