Demos, Präsentationen und Trainingsvideos erzeugen

Mit der neuen Version der Bildschirmvideo-Software ALLCapture 2.0 von balesio können Bildschirmaktivitäten und -animationen in Echtzeit aufgenommen werden. Zahlreiche Bearbeitungswerkzeuge erzeugen Bildschirmvideos, Präsentationen, Software-Simulationen und Tutorials in kürzester Zeit.

Anzeige
© Heise Events

Softwareprogramme und Websitekonzepte lassen sich mit Hilfe der Lösung anschaulich erklären. Die Aufnahmen werden durch Audiospuren ergänzt, so dass die Videos beispielsweise mit Hintergrundmusik und gesprochenen Kommentaren hinterlegt werden können. Eine programmeigene Komprimierungstechnologie reduziert die Größe der erzeugten Demos und Videos auf ein Minimum. Der integrierte Speichermanager ermöglicht es, die Daten direkt auf Festplatte oder Flashspeichern abzulegen. Dadurch sind stundenlange Aufnahmen möglich, ohne dass der Arbeitsspeicher nennenswert belastet wird.

So lassen sich neben Produktpräsentationen, Demos und Tutorials beispielsweise auch Online-Konferenzen aufzeichnen oder Slideshows abfilmen und im Anschluss natürlich bearbeiten. Durch die geringe Größe der Projekte seien die Ladezeiten der erzeugten Dateien sehr kurz und eignen sich daher ohne weitere Komprimierung auch für den Download. ALLCapture unterstützt darüber hinaus unter anderem die Kompilierung der Projekte in die Formate Flash, EXE und Windows Media Player. Damit lassen sich Demos auch auf DVD veröffentlichen oder per E-Mail versenden.

ALLCapture ist als Einzelplatzlizenz zum Einführungspreis von 99 Euro erhältlich. Zudem werden preisgünstige Mehrplatz- oder Firmenlizenzen angeboten (Quelle: balesio/rgn).