Energiesparender, leiser und kompakter Standardserver

Eigenen Angaben zufolge hat Fujitsu Siemens Computers mit dem Tower Server Primergy TX120 den energiesparendsten, leisesten und kompaktesten Standardserver im Programm. Der TX120 erfüllt damit die besonderen Anforderungen, die kleine Unternehmen an einen Server haben. Er verbraucht wenig Strom, verursacht nur einen niedrigen Geräuschpegel, beansprucht wenig Platz und produziert mäßig Wärme.

Anzeige
© Heise Events

In einer digitalisierten Welt kommen auch Arztpraxen, Anwaltskanzleien, Architekturbüros, Versicherungsmakler, Freiberufler, kleine Einzelhandelsläden und Niederlassungen größerer Unternehmungen nicht mehr ohne eine IT-Struktur aus. Der Pprimergy TX120 erfüllt deren Anforderungen hinsichtlich Bereitstellung von Applikationen, Zwischenspeichern von Daten, Backup und Internet/Intranet-Server.

Dabei sei er in seiner Klasse einzigartig, denn im Vergleich mit herkömmlichen Tower-Servern verbraucht er in Vollausstattung 40 Prozent weniger Energie. Bei voller Auslastung, ausgestattet mit dem Prozessor Dual-Core Xeon UP von Intel, liegt die maximale Wirkleistung bei 163 Watt. Gegenüber vergleichbaren Tower-Servern ließen sich so etwa 150 Euro an Energiekosten einsparen. Zudem benötigt der Server rund zwei Drittel weniger Platz. Das kompakte Gehäuse misst lediglich 99 x 340 x 399 mm (BxHxT) was der Größe eines normalen Desktop PC entspricht. Gleichzeitig beträgt die Lärmemission im Vergleich mit Standard-Tower-Servern 50 Prozent weniger. Damit eignet sich die Lösung speziell für Büros, die über keinen eigenen Serverraum verfügen. 28 Dezibel (dB) im „Leerlauf“ (idle mode) und 31 dB in vollem Einsatz (operation mode) ermöglichen ungestörtes Arbeiten.

Wie auch alle anderen Server der Primergy-Familie verfügt der Primergy TX120 über Remote-Management-Funktionen, was ein flexibles, sicheres und kostengünstiges Management des Servers von jedem Ort, zu jeder Zeit ermöglicht. Die Präsenz eines lokalen Administrators ist nicht mehr erforderlich. Dies ist besonders interessant für Filialen und unternehmensinterne Arbeitsgruppen.

Der Primergy TX120 ist ab sofort im Fachhandel verfügbar. Der Einstiegspreis liegt bei 1500 Euro (Quelle: Fujitsu Siemens Computers/rgn).