Disc-Duplizier- und Drucksystem für mittelständische und größere Unternehmen

Der Disc Publisher XRP Blu von Primera Technology versetzt Behörden sowie größere und mittelständische Unternehmen in die Lage, von jedem Mac- oder Windows-Rechner in einem einzigen Arbeitsvorgang bis zu 5 Terabyte an Daten auf ein optisches Medium zu brennen.

Anzeige
© Heise Events

Dazu ist das Duplizier- und Drucksystem mit zwei Panasonic-Brennern des Typs SW-5582-C ausgestattet. Mit den Laufwerken lassen sich die neuen Dual-Layer-BD-R-Medien brennen. Eine einschichtige Blu-Ray-Disc verfügt über 25 GByte an Speicherkapazität, mit zwei Schichten sogar über 50 GByte. Extra hart beschichtete Medien sollen eine langfristige Datensicherung von bis zu 80 Jahren gewährleisten.

Der Disc Publisher XRP Blu ist mit einem Preis von 6995 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) deutlich günstiger als vergleichbare Konkurrenzprodukte. Mit dem Disc Publisher XRP Blu sind Betriebe gleich welcher Branche in der Lage, eine Vielzahl von Video-, Audio- oder Bilddateien, Textdokumente oder Grafiken auf eine Blu-Ray-Disc zu brennen. Damit gibt es eine einfach zu handhabende und platzsparende Archivierungs-Lösung, um auch geschäftskritische Daten zu sichern.

Zudem ist das System auch für die professionelle Gestaltung von Firmenpräsentationen hervorragend geeignet. Der eingebaute Tintenstrahldrucker versieht optische Medien ohne manuellen Zwischenschritt mit einem Hochglanzdruck. Ein Roboterarm führt die gerade gebrannte CD, DVD oder Blu-ray-Disc dem Drucker zu, der mit einer Auflösung von bis zu 4800 dpi Fotos, Grafiken, Firmenlogos und verschiedene Schriftarten auf den Rohling aufbringt. Dabei lassen sich 16,7 Millionen Farbvarianten kombinieren. Die Verwendung wasserfester optischer Medien ermöglicht den Einsatz selbst unter sehr extremen Arbeitsbedingungen, wie sie etwa in Krankenhäusern, Labors, Video- und Audiostudios oder in der fertigenden Industrie vorherrschen.

Der Disc Publisher XRP Blu ist für 6995 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) ab sofort erhältlich (Quelle: Primera Technology/rgn).