Reinraumtauglicher Industrie-PC im 19-Zoll-TFT-Monitor

Systec & Services stellt mit dem SLICE 319C einen ultraflachen, reinraumtauglichen Industrie-PC (IPC) im 19 Zoll großen TFT-Monitor mit Edelstahlgehäuse vor.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die Basis für den IPC bildet der in Edelstahl gekapselte 19-Zoll-TFT-Monitor SLICE 219C. In das vorhandene Gehäuse ist ein CPU-Board mit einem Prozessor der Typs Intel Celeron M 1,0 GHz, 1 GByte Hauptspeicher sowie einer Solid State Disk (Flashspeicher) mit bis zu 64 GByte als Massenspeicher integriert. Die geringe Verlustleistung der CPU von lediglich 5 Watt erlaubt einen lüfterlosen Betrieb im geschlossenen Edelstahlgehäuse.

Damit steht ein optimales Gerät für die Produktionsumgebung der regulierten Industrie zur Verfügung. Alle Standardschnittstellen für Peripheriegeräte sind direkt am SLICE vorhanden. Aufwendige Kabelverlängerungen über KVM Extender entfallen. Der Monitor im 19-Zoll-Format steht ptional auch als Touchscreen zur Verfügung.

Die neue Gerätefamilie gibt es in unterschiedlichen Displaygrößen von 15 bis 42 Zoll. Damit bieten sich die IPS auch für den Einsatz als Großanzeigen (Electronic Room Status Displays, ERSD) an. Im dritten Quartal 2007 sollen weitere Ausbaustufen des SLICE 319C mit leistungsfähigeren Prozessoren und größeren Massenspeichern folgen (Quelle: Systec & Services/rgn).