Dauertest entlarvt
Große Unterschiede im Stromverbrauch

Schon während der ersten Testphase zeigt sich, dass beim durchschnittlichen Stromhunger im Textdruck deutliche Unterschiede, wie die Tabelle zeigt.

Anzumerken ist, dass das Kodak Easyshare 5300 AiO während dem Druck stark schwankenden Strombedarf hat. Das wuchtige Netzteil zieht sich schlagartig deutlich mehr als 30 Watt, fällt dann aber häufig auf 0,2 Watt zurück. Im Stand By hält sich das Kodak hingegen mustergültig zurück.

Über die bisherige Testdauer fällt auf: Zwei Geräte bedienen sich zwei Geräte großzügig aus der Steckdose – HP Officejet Pro K5400 und Dell Photo AIO Printer 966 stellen mit 0,732 beziehungsweise 1,078 Kilowattstunden einen Negativrekord auf.