Mobiles Internet testen

Wer die Möglichkeiten eines mobilen Internetzugangs über UMTS testen möchte, soll bei der Talkline GmbH & Co. KG ein 60tägiges Rückgaberecht erhalten können.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Mit HSDPA sei der mobile Webzugang inzwischen eine Alternative zu DSL. Trotzdem sind verschiedene Anwender skeptisch, so Talkline. Deshalb biete Talkline jetzt entsprechende Tarife mit einem Rückgaberecht von 60 Tagen. Das Angebot gelte in Verbindung mit der Datenoption „web’n’walk large“. Für ein monatliches Entgelt von 50 Euro sowie der Data Pro Grundgebühr von 7,99 Euro sollen die Anwender ein Datenvolumen von bis zu fünf Gigabyte nutzen können. Zudem seien monatlich 200 Inklusivstunden zur Nutzung von T-Mobile HotSpots in dem Tarif enthalten.

Laut Talkline macht dieses Angebot Flatrates für die meisten Benutzer überflüssig. Als Hardware für den Zugang ins T-Mobile-Netz sollen die „web’n’walk express Card II“ für den PCMCIA-Schacht oder Express-Einschub sowie die am USB-Port installierbare „web’n’walk box micro“ zur Auswahl stehen. Unterstützt wird laut Anbieter neben HSDPA auch EDGE und GPRS. Als Zugangssoftware diene „Communication Center“ für Windows 2000, XP und Vista, sowie Mac OS X ab Tiger 10.4. Das Testangebot soll ab 10.09.07 verfügbar sein (Quelle: Talkline GmbH & Co. KG/OSC).