PC mit fertig installiertem Linux angeboten

Viele Nutzer würden den Umstieg auf Linux bislang scheuen, da die Einrichtung und Einarbeitung einen zeitlichen Aufwand bedeutet. Die Mindfactory AG will mit ihrem Angebot eines PCs mit vorinstalliertem Linux diesen Anwendern entgegen kommen und der steigenden Nachfrage begegnen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Der Mindfactory Linux-Computer eröffne den direkten Einstieg in die Linuxwelt. Zudem stünde den Nutzern das Supportforum der Mindfactory AG zur Verfügung, in dem es einen eigenen Bereich für Linux gibt. Als Betriebssystem setzt der Rechner laut Anbieter auf Debian 4 Etch (gepatched auf Lenny), die Oberfläche ist ein vorkonfiguriertes Gnome 2.18 mit 3D Beryl Erweiterung. Dank der Verwendung von Linux könnten die Anwender auf eine Vielzahl von kostenfreien Open-Source-Anwendungen aus dem Internet zurückgreifen.

Als Konfiguration für den Rechner nennt die Mindfactory AG unter anderem AMD Athlon AM2 5600+, 2 GB RAM, eine 500 GB Samsung SATA2 Festplatte, ein 500 Watt Enermax Netzteil, einen DVD-Brenner mit maximal 18x 2.048 MB sowie ein Asus M2N-E SLI Mainboard. Weitere Informationen sowie Details zu den Produkten sollen unter www.mindfactory.de zur Verfügung stehen (Quelle: Mindfactory AG/OSC).