Schnittstellen-Kit erleichtert Datenaustausch

Datenübernahmen bei einem Systemwechsel können ebenso Probleme mit sich bringen wie der Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten. Die CVS Ingenieurgesellschaft mbH stellt auf der Systems 2007 das ERP-System Alphaplan aus, das unter anderem ein Schnittstellen-Kit zur Unterstützung der Datenkonvertierung beinhalten soll.

Anzeige
© Heise Events

Neben dem Schnittstellen-Kit soll der Alphaplan-Datenkonverter (ALF) Hilfeleistungen bei der Datenübernahme bieten können. Prozesse könnten so über die Unternehmensgrenzen hinweg zusammengeführt und optimiert werden. Eine weitere Individualisierung der ERP-Software sei mit dem Design-Kit möglich. Mit dem Formular-Design-Kit sollen sich unter anderem Preislisten und Kataloge unternehmensspezifisch anpassen lassen. Ein CRM-Modul soll ebenso für das ERP-System bereit stehen.

Als zusätzliche Option sei das Alphaplan Rechnungswesen mit Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung verfügbar. Ein Alphaplan Internet-Shop kann nach Herstellerangaben mit der Warenwirtschaft derart integriert werden, dass die Datenpflege im ERP-System im Shop zu einer automatischen Aktualisierung führt (Quelle: CVS Ingenieurgesellschaft mbH/OSC).