Bundeskanzlerin will den Mittelstand weiter entlasten

Bundeskanzlerin Angela Merkel
Bundeskanzlerin Angela Merkel

Im Vorfeld des Tags des industriellen Mittelstands widmete die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Podcast dem Mittelstand und seiner Förderung. So geht ihr zum Beispiel die Reduzierung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung zum 1. Januar 2008 auf 3,9 Prozent nicht weit genug. „Wir werden noch einmal die Lohnzusatzkosten senken und zwar durch die Senkung des Arbeitslosenversicherungsbeitrages auf 3,5 Prozent“, versprach Angela Merkel in ihrer Video-Botschaft. Wie sehen das andere Politiker der CDU? (ml)

Anzeige
© Heise Business Services