Online-Betrug erfolgreich eindämmen

Das Pilotprojekt von VeriSign zur Bekämpfung von Online-Betrug bei eBay und PayPal wurde nun abgeschlossen. Damit beginnt die offizielle Einführung der eBay- und PayPal Security Tokens.

Anzeige
© Heise Business Services

Grundlage der Tokens ist die VeriSign Identity Protection (VIP). Die VIP-Dienste ergänzen die Abfrage von Benutzernamen und Passwort und bilden eine zusätzliche Authentifizierung, um die Identität des Nutzers sicherzustellen. Meldet sich der Anwender mit dem Security Token an, so erzeugt er dadurch ein One-Time Password (OTP) zusätzlich zu dem Benutzerpasswort. Die Anwendung des Tokens ist nicht auf eBay und PayPal begrenzt. Vielmehr kann das Verfahren bei allen Websites zum Einsatz kommen, die dem sogenannten VIP-Netzwerk angehören.

Die Teilnehmer an dem Pilotprojekt fühlten sich durch das zusätzliche Token laut PayPal deutlich sicherer. Der Einsatz schützt sowohl Kunden als auch Händler vor Datendiebstahl. Da mehrere Unternehmen bereits dem VIP-Netzwerk angehören, können die Kosten für die gesicherten Transaktionen nach einem bestimmten Schlüssel aufgeteilt werden. Weitere Schutzmechanismen für den Online-Handel sollen folgen (Quelle: VeriSign Deutschland GmbH/OSC).