Aktivschutz gegen Internetgefahren vorgestellt

Von der Steganos GmbH kommt eine neue Version von Steganos Internet Security und Steganos AntiVirus, die mit den Untersuchungsmethoden Virenscan, heuristische Analyse und generische Entdeckung für die Anwendersicherheit im Web sorgen soll.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Im Rahmen eines auf 5000 Lizenzen limitierten Einführungsangebotes sind Steganos Internet Security 2008 und Steganos AntiVirus 2008 für 29,95 Euro beziehungsweise 19,95 Euro erhältlich. Steganos Internet Security ist eine Software-Suite, die vor Viren, Hackern, Spyware und Spam schützen soll. Durch eine entsprechende Abstimmung der Schutzfunktionen ist die Systembelastung laut Anbieter gering.

Steganos AntiVirus untersucht insbesondere ein- und ausgehende E-Mails in Echtzeit und unterstützt dabei führende E-Mail-Clients einschließlich MS Outlook, The Bat! und Eudora sowie alle anderen SMTP-/ POP3-basierten E-Mail-Clients. Wird ein Virus entdeckt, wird der aktuelle Arbeitsablauf gestoppt, um eine Aktivierung der Malware zu vermeiden. Bei Steganos Internet Security 2008 und bei Steganos AntiVirus 2008 ist jeweils ein Jahr Update-Service enthalten (Quelle: Steganos GmbH/OSC).