Produktkatalog aus Excel generieren

Vielfach liegen Artikellisten und Produktdaten als reine Excel-Dateien im Unternehmen vor. Möchte man daraus einen Online- oder Print-Katalog generieren, kann man einen Publishing-Dienst wie Katalogfabrik nutzen, der seit kurzem einen entsprechenden Publishing-Server anbietet.

Anzeige
© just 4 business

Der Katalogfabrik-Publishing-Server der infolox GmbH ermöglicht im Sinne von Crossmedia-Publishing die Konzeption und Erzeugung von gedruckten Katalogen, Web-Katalogen oder Produktdaten für den E-Shop. Neben dem Angebot einer Lizenz für den Eigenbetrieb können Unternehmen den Katalogdienst auch als SaaS (Software-as-a-Service) nutzen. In diesem Fall wird der Server durch die infolox GmbH betrieben und steht über das Internet den Anwendern zur Verfügung.

Zur Auswahl stehen neben Druckerzeugnissen auch Online-Kataloge in TYPO3, Online-Kataloge und Online-Shops in eZPublish, Online-Kataloge zum Blättern, Online-Produktfinder sowie spezielle Austauschformate. Die Abrechnung der Dienstleistung kann als Monatspauschale, pro Seite oder pro Aktualisierung eines Webshops vereinbart werden. Nähere Informationen stehen unter www.katalogfabrik.de zur Verfügung (Quelle: infolox GmbH/OSC).