Jazzey Compact
Paketlösung für IT-Service-Monitoring verfügbar

Zur Überwachung von Servern und Netzwerken bietet die Jazzey GmbH ein Mittelstandspaket mit dem Namen „Jazzey Compact“ an, das den Einstieg in das IT-Service-Monitoring zum Festpreis ermöglichen soll.

In dem Lösungspaket enthalten sind 25 Serverlizenzen für Windows und Linux, zehn End-to-End-Messungen (E2E), die Überwachung von SNMP-Geräten und drei Konsolen inklusive Webreporting. In dem Preis von 19.000 Euro netto inbegriffen ist laut Anbieter zudem die Wartung für das erste Jahr sowie zwei Personentage für die Installation und Schulung vor Ort inklusive Spesen. In den Folgejahren beträgt die Wartung 15 % des Lizenzpreises.

Eine Erweiterung durch Extensions für Jazzey Compact ist für 4900 Euro netto verfügbar und beinhaltet weitere 25 Server, fünf Datenbankserver (Oracle oder Microsoft SQL), zehn E2E- und 15 Basic-Transaktionen. Um zusätzliche Systeme wie SAP, Exchange oder Midrange damit verwalten zu können, kann das Paket zu Jazzey Enterprise aufgestockt werden. Damit ist unter anderem das Monitoring von Servern und Rechnern unter Windows, Linux, Unix, Solaris, Mac OS X, AIX, OS/390 und OS/400 möglich (Quelle: Jazzey GmbH/OSC).