Actindo macht Shop-Warenwirtschaft benutzerfreundlicher

Auf der CeBIT 2008 stellt die Actindo GmbH die neue Version ihrer Shop-ERP-Lösung vor, die durch die Umstellung auf ein Ajax-Framework leistungsfähiger und anwenderfreundlicher geworden sein soll.

Die Anlage neuer Artikel ist durch die neue Benutzeroberfläche in kürzerer Zeit möglich. Dokumente können innerhalb der Shop-ERP-Software durch Drag und Drop verschoben werden. Zudem werden neue Business-Intelligence-Funktionen in der Softwarelösung angeboten. Zu den verfügbaren Analyse-Modellen gehören unter anderem grafische Auswertungen, eine Auflistung der Top- und Flop-Artikel sowie eine Geo-Analyse. Dadurch soll die Software unternehmenswichtige Entscheidungen unterstützen können.

Die optimierte Bestellabwicklung für Webshops wird von Actindo gemeinsam mit Head-Media erstmals auf der CeBIT vorgestellt. Wer bereits vorab einen Testzugang zu der Beta-Version wünscht, kann diesen unter www.actindo.de/actindo-beta finden (Quelle: Actindo GmbH/OSC).