Barracuda Message Archiver soll E-Mails nach Vorschrift sichern

Gesetzliche Vorgaben fordern von den Unternehmen, ihre E-Mails für künftige Überprüfungen vorzuhalten. Der Barracuda Message Archiver bietet als Komplettlösung aus Hard- und Software hierbei seine Unterstützung an. Für die Installation der Archivlösung sollen weniger als 60 Minuten erforderlich sein.

Anzeige

Der Barracuda Message Archiver verfolgt laut Anbieter das Ziel einer regelkonformen E-Mail-Archivierung bei gleichzeitig effizienter Speichernutzung. Dazu erfasst die Lösung eingehende, ausgehende und interne E-Mails und kann bestehende E-Mail-Archiv-Dateien wie Microsoft Outlook PST-Files importieren. Neben einer Suche über speziell vergebene Tags (Schlagwörter) ist eine Volltext-Suche in den abgelegten E-Mails möglich. Unternehmensregeln und Rechtsvorschriften für die E-Mail-Archivierung können laut Anbieter ebenso abgebildet werden wie eine rollenbasierte Rechtevergabe.

Zugriffe können protokolliert und ausgewertet werden. Zu der Lösung gehört ein Speicher-Array mit der Möglichkeit, externe Speicherressourcen über Standardprotokolle anzubinden. Doppelte E-Mails oder Anhänge werden bei der Archivierung vermieden, um Speicherplatz einzusparen. Verfügbar sind die Modelle Barracuda Message Archiver 350, 450 und 650. Abhängig vom gewählten Modell beginnen die Preise bei 4.699 Euro (Quelle: Barracuda Networks Ltd/OSC).