G Data bringt speziellen Schutz für Notebooks

Notebooks werden immer beliebter, sind jedoch besonders bedroht durch Datenverlust und Diebstahl. G Data stellt auf der CeBIT 2008 neben der neuen Lösung Business-Generation 9.0 mit G Data Notebook Security auch ein spezielles Sicherheitspaket für Notebooks vor.

Anzeige
© Heise Events

Zu den erhöhten Risiken für Notebooks gehören Gerätediebstahl oder -verlust sowie Datenverlust durch Hardwareschäden. Die neue Speziallösung G Data Notebook Security basiert auf G Data Internet Security und berücksichtigt die Gefahren für mobile Rechner. Zu den erweiterten Funktionen gehören ein automatisches Backup mit einer Online-Speicherkapazität von einem Gigabyte gegen den Datenverlust, Security Tuning, eine hohe Datenverschlüsselung gegen unerlaubte Zugriffe auf vertrauliche Dateien und ein Notebook-Schloss, das den physischen Diebstahl des Notebooks verhindern soll.

Gegen die bekannten Internetgefahren bieten ein Virenblocker für E-Mails, HTTP und Instant Messaging, eine Personal Firewall sowie G Data AntiSpam / AntiPhishing ihre Hilfe an. Verfügbar ist die Messeneuheit ab dem ersten CeBIT-Tag, also dem 04.03.08. Kosten soll G Data Notebook Security 59,95 Euro. Die Version für drei Anwender ist für 79,95 Euro zu haben (Quelle: G Data Software AG/OSC).