Microsoft kommt mit neuen Serverlösungen zur CeBIT

Zu den CeBIT-Neuheiten von Microsoft gehören in diesem Jahr verschiedene Serverlösung, darunter der Windows Server 2008 und SQL Server 2008, der im dritten Quartal des Kalenderjahres 2008 verfügbar sein soll.

Anzeige
© just 4 business

Die neuen Serverlösungen dienen als Plattform für anspruchsvolle Anwendungen und wurden mit neuen Sicherheitsfunktionen, Web-Tools und Verwaltungswerkzeugen ausgestattet. Der Windows Server 2008 bietet Virtualisierungstechnologie zur Steigerung der Hardwareauslastung, Optimierung der IT-Infrastruktur und Vereinfachung der Administration. Der Microsoft SQL Server 2008 eignet sich laut Microsoft zum Betrieb geschäftskritischer Anwendungen und unterstützt die Anwender durch umfangreiches Datenauditing bei der Einhaltung von Compliance-Vorschriften.

Ebenfalls vorgestellt wird unter anderem der Windows Small Business Server 2003 R2 mit den Komponenten Windows Server 2003, SharePoint Services, Exchange Server 2003 SP2 und Office Outlook 2003, Windows Server Update Services sowie Shared Fax Service (Quelle: Microsoft Deutschland GmbH/OSC).