Siegerehrung für deutsche Top-Unternehmen

Für herausragende Leistungen wurden am Mittwochabend drei führende europäische Unternehmen mit dem „Best of European Business Award“ (BEB) ausgezeichnet. Die Preisverleihung in Berlin stellt den deutschen Vorentscheid zur Wahl der besten europäischen Unternehmen in Brüssel am 21. und 22. Februar dar. Der von Roland Berger ins Leben gerufene Preis ehrt jedes Jahr europäische Unternehmen mit den besten Wirtschaftsleistungen in drei Kategorien (wir berichteten bereits darüber).

Anzeige

Im deutschen Vorentscheid erhielt die Benteler AG aus Deutschland bereits zum zweiten Mal den Preis in der Kategorie „Wachstum“ unter Firmen mit einem Umsatz von mehr als fünf Milliarden Euro. Die Auszeichnung in der Kategorie „Wachstum“ für kleine und mittlere Unternehmen ging an Schmitz Cargobull aus Horstmar.

Der weltweit tätige Gesundheitskonzern Fresenius SE siegte in der Kategorie „Grenzüberschreitende Firmenübernahmen“. Das weltweit führende Chemieunternehmen BASF wurde für die erfolgreiche Übernahme des US-amerikanischen Katalysator-Spezialisten Engelhard ausgezeichnet. Den deutschen Sonderpreis für Verdienste um die transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen erhielt der Vorstandsvorsitzende von Airbus, Dr. Thomas Enders.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Siegern stehen im Internet bereit.

(ots/ml) ENGLISH