Teilnahme an RFID-Studie noch möglich

Der Einsatz der Radio Frequenzidentifikation (RFID) wird derzeit heftig diskutiert. Bisher liegen jedoch kaum Erkenntnisse zum wirtschaftlichen Einsatz dieser Technik vor. Eine vom International Performance Research Institute (IPRI) durchgeführte Studie untersucht nun, unter welchen Umständen und in welchen Bereichen ein wirtschaftlicher Einsatz von RFID möglich und sinnvoll ist. Unternehmen sind eingeladen, sich an dieser Studie zu beteiligen und den Fragebogen dazu auszufüllen.

Anzeige
© Heise Business Services

Neben der Schwierigkeit der Auswahl der richtigen Technik muss vor dem Einsatz von RFID vor allem geklärt werden, wie ein Einsatz aussehen muss, um wirtschaftlich zu sein. Genau diese Frage untersucht die empirische Studie, an welcher sich Unternehmen noch bis Ende Februar 2008 beteiligen können.

Die Studie wird im Rahmen eines von der Stiftung Industrieforschung geförderten Forschungsprojektes durchgeführt. Alle Teilnehmer erhalten im Anschluss an die Studie einen ausführlichen Ergebnisbericht. (idw/ml)