Innovative Zutrittskontrolle öffnet Türen telefonisch

Der Innovationspreis 2008 der Initiative Mittelstand ging in der Kategorie Identifikationstechnik an Knocknlock Deutschland. Ausgezeichnet wurde ein Zutrittskontroll-System, das auf einen bestimmten Telefonanruf reagiert und daraufhin Türen öffnen kann.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die Knockey-Box erlaubt es, Türen per Telefonanruf oder mit Fernbedienungen oder Transponderkarten zu öffnen. Basis der Zutrittskontrolle ist dabei die Schalltechnik, so dass ein solches Türschloss ohne Durchbohrungen nach außen installiert und vor Vandalismus geschützt werden kann. Das Kontrollsystem kann 2.000 verschiedene Telefon-Nummern vorhalten. Informationen zu Aktivitäten wie dem Öffnen einer Tür können als SMS an einen gewünschten Empfänger geschickt werden.

Als Referenzinstallationen nennt der Anbieter unter anderem Personenbahnhöfe der Deutschen Bahn AG sowie Banken. Weitere Informationen zu der Knockey-Box mit Pin-Code-Schutz erhält man unter www.knocknlock.de (Quelle: KnockN’Lock Deutschland GmbH & Co. KG/OSC).