Open EMM 5.4 liefert Layoutvorlagen für E-Mail-Marketing

Die quelloffene und kostenfreie E-Mail-Marketing-Lösung Open EMM von der Agnitas AG ist ab sofort in der Version 5.4 verfügbar. Neben weiteren Sprachversionen bietet das neue Release Layout-Schablonen, um den Start in das E-Mail-Marketing zu vereinfachen.

Anzeige
© Heise Events

Um den Versand von E-Mail-Newslettern und E-Mailings vorzubereiten, können die Anwender von Open EMM nun auf mitgelieferte Vorlagen zurück greifen, die sich ohne Kenntnisse in HTML befüllen lassen. Ebenso erhält der Benutzer An- und Abmeldeformulare, die in die jeweils eigene Website integriert werden können. Dabei werden die Verfahren double opt-in, confirmed opt-in und single opt-in für die Anmeldung ermöglicht. Neben Deutsch, Englisch und Französisch stehen jetzt auch Sprachversionen in Spanisch und Portugiesisch zur Verfügung.

Die Sprachversion der Anwendung hat jedoch keinen Einfluss auf die Sprache in den E-Mailings oder Newslettern selbst. Durch die Unterstützung des Zeichensatzes UTF-8 können auch Sprachen wie Russisch oder Chinesisch in den E-Mails genutzt werden. Linux-Nutzer erhalten zudem ein spezielles Installationsskript. Die Updates der Linux-Versionen können in Zukunft per Knopfdruck erfolgen. Der Download der Linux- oder Windows-Version von Open EMM 5.4 ist unter www.openemm.org möglich (Quelle: Agnitas AG/OSC).