WiFi-Telefon Spectralink 8002 schafft Bewegungsfreiheit

Polycom bringt mit dem Modell Spectralink 8002 ein WLAN-fähiges Telefon auf den Markt, das sich speziell an Anwender in kleinen und mittleren Unternehmen richtet. Das Schnurlos-Telefon unterstützt das offene SIP-VoIP-Protokoll und arbeitet mit der IP-Nebenstellenanlage Asterisk Business Edition von Digium zusammen.

Anzeige

Einsteiger in die WiFi-Telefonie müssen keine Investitionen in ihre Netzwerkstruktur vornehmen, wenn bereits Wi-Fi-Zugangspunkte (WLAN Access Points) im Unternehmen vorhanden sind. Die Akkus des Spectralink 8002 sind auswechselbar, damit das Telefon im Schichtbetrieb dauerhaft eingesetzt werden kann. Verschiedenes Tragezubehör für unterschiedliche Arbeitsumgebungen erlauben den mobilen Einsatz im ganzen Unternehmen. Dabei soll das Spectralink 8002 auch die Anforderungen an die Sprachqualität, die Sicherheit und den Datenschutz erfüllen.

Das WiFi-Telefon soll noch im zweiten Quartal 2008 verfügbar sein und wird mit Akku und Ladestation ausgeliefert. Optional gibt es auch ein Paket mit Telefon, zwei Akkus und einer Ladestation für zwei Telefone. Weitere Details zu dem Spectralink 8002 findet man unter www.polycom.com/go/spectralink8002 (Quelle: Polycom (Germany) GmbH/OSC).