Feierliche Ehrung von Malermeisterbetrieben in Berlin

Im Rahmen einer Feierstunde in der Handwerkskammer Berlin sind Malermeisterbetriebe aus dem gesamten Bundesgebiet mit dem Gütesiegel der Initiative „Qualität im Handwerk“ (qih) ausgezeichnet worden. Das qih-Qualitätssiegel erhalten ausschließlich Innungsfachbetriebe, die aus Sicht ihrer Kunden besonders hohe Standards erfüllen. Grundlage für die Auszeichnungen waren deshalb mehr als 15.000 Kundenbewertungen.

Anzeige

In Kürze werden nach Aussagen der Initiatoren weitere Gewerke in das qih-Siegelverfahren einbezogen. Schon im Mai kommt der Bundesverband der Lackierer hinzu, großes Interesse zeigen laut Initiative auch der Fachverband Sanitär Heizung Klima, die Raumausstatter-Branche und das Friseur-Handwerk.

Weitere Informationen über die Fördergesellschaft bietet die Website der Initative.

(ots/ml)