Projektron BCS erstellt Angebote im Web

Die Berliner Projektron GmbH stellt mit der neuesten Version von Projektron BCS eine webbasierte Projektmanagementsoftware mit Vertrags- und Kontaktmanagement, Rechnungsstellung und nun auch Angebotserstellung vor.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Angebote an Kunden lassen sich mit Assistenten in kürzester Zeit anlegen. Zuerst erfolgt die Eingabe von Stammdaten wie Titel, Kunde (Adresse wird automatisch hinzugefügt), Erstellungsdatum, Bindefrist, Verantwortlichen, Zeichnungsberechtigten, Umsatzsteuer und Art des Berichts.

Dann wird das Angebot um die Angebotspositionen erweitert, deren Gesamtpreis automatisch ermittelt wird. Zu jeder Position lassen sich Rabatte und Zusatzbemerkungen anlegen. Im dritten Schritt wird das Angebot um vordefinierte Textblöcke zur Erläuterung von Positionen oder Klauseln ergänzt. Hier sind auch Platzhalter für automatische Angaben und freie Textblöcke möglich.

Schließlich wird eine PDF-Vorschau des Angebots erzeugt, die mit dem Berichtsdesigner BIRT optisch individuell anpassbar sein soll und per E-Mail direkt an den Kunden versandt werden kann. Eine Liste aller laufenden Angeboten bietet einen schnellen Überblick über Bindungsfristen und voraussichtlich zu erwartende Einnahmen. Projektron GmbH/GST)