OpenEMM als On-Demand-Lösung verfügbar

Unternehmen, die die Open-Source-Software OpenEMM als E-Mail-Marketing-Software einsetzen, aber nicht selbst installieren und verwalten wollen, bietet die Agnitas AG mit eMM-Xpress eine Paketlösung aus Hardware, Datenbank, Administration und Datenvolumen.

Anzeige
© Heise Events

Als On-Demand-Lösung erfordert eMM-Xpress keine speziellen IT-Ressourcen beim Anwender. Die Nutzung der Software und der Versand der eigenen E-Mailings und Newsletter kann über jeden Webbrowser erfolgen. Mit Hilfe der Layout-Vorlagen und der vorbereiteten An- und Abmeldeformulare für die eigenen Website können die Anwender ohne HTML-Kenntnisse mit dem E-Mail-Marketing beginnen.

Die Benutzeroberfläche ist auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch verfügbar. Als monatlichen Komplettpreis nennt die Agnitas AG einen Betrag von 149 Euro netto. Unter www.emm-xpress.de sind weitere Informationen sowie ein Demo-Zugang zu dem On-Demand-Angebot verfügbar (Quelle: Agnitas AG/OSC).