Startschuss für die Kooperation mit anwalt.de

Das MittelstandsWiki hat für juristisch relevante Themen die Mitarbeit der unabhängigen Rechtsplattform anwalt.de gewonnen. Im Rahmen der Kooperation wird sich die Fachredaktion mit Einträgen in der Wissens- und Nachschlagesammlung beteiligen: Fragen, die mittelständische Unternehmer praktisch angehen, handelt sie kompetent und klar ab. Den Anfang macht, passend zum Korkenknallen der Kooperation, ein Schwerpunktbeitrag zum Thema Geschäftsessen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Wenn es nämlich um Bewirtungskosten geht, wittert das Finanzamt seit jeher Missbrauch und möchte alles ganz genau wissen. Anerkannt werden dabei höchstens 70% der Aufwendungen. Der Einstandsbeitrag der Fachredaktion anwalt.de sagt ganz genau, worauf Gastgeber bei Rechnungen für Geschäftsessen achten sollten, und erklärt, warum es sich für Unternehmer auszahlt, sogar noch spitzfindiger zu sein als der Fiskus.