Doppeldisplay verbessert Smartphone-Funktionalität

Das Asus M930 ist ein UMTS-Smartphone mit einer ausklappbaren QWERTZ-Tastatur und einem innen liegenden Querformatdisplay für komfortables Arbeiten. Mit dem außen liegenden Zweitdisplay und dem numerischen Ziffernblock bedient man klassische Handyfunktionen. Für adäquate Leistung sorgen ein 450-MHz-Prozessor und 256 MByte Speicher, der per microSD-Speicherkarte erweitert werden kann.

Anzeige

Das Metallic-Design in anthrazitfarbener Hochglanzoptik überzeugt optisch mit abgerundeten Kanten, schlanken Tasten und Einfassungen in Edelstahloptik. Mit 158 g Gewicht und Abmessungen von 11,3 × 5,4 × 1,9 cm passt das Smartphone in jede Hemdtasche.

Das interne 2,6-zöllige Display löst 400 × 240 und das externe 2,0-Zoll-Display 240 × 320 Bildpunkte auf. Außerdem bietet das Asus M930 UMTS-Funktionalität (GPRS, EDGE, WCDMA und HSDPA), integriert eine 2-Megapixel-AF-Kamera, WLAN (802.11b/g), Bluetooth (2.0+EDR), eine USB-2.0-Schnittstelle und einen 1100 mAh starken Akku, der Sprechzeiten von fünf Stunden und Standby-Zeiten von fast 8,5 Tagen ermöglichen soll.

Das Smartphone nutzt Microsofts Windows Mobile 6 und ermöglicht das komfortable Lesen von E-Mails, Word-, Excel-, Powerpoint- und PDF-Dokumenten. E-Mails können per Direct-Push-Funktion direkt auf das Smartphone umgeleitet werden. E-Mails, Kontakte, Termine und Aufgaben können mit der mitgelieferten Active-Sync-Software direkt mit dem Rechner synchronisiert werden.

Das Asus M930 ist mit zwei Jahren Garantie für 449 Euro erhältlich. (Quelle: Asus Computer GmbH/GST)