HiFi-System beschallt das Edel-Office

Denon kündigt das HiFi-System CX1 an. Es adressiert HiFi-Enthusiasten, die Musik genießen und nicht nur konsumieren wollen. Das stilvoll-dezente System passt nicht nur in jedes Wohnzimmer, sondern schmückt auch Office-Räumlichkeiten, in denen eine Beschallung angemessen ist.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die Haupteinheit (RCD-CX1) integriert einen CD-/SACD-Player, einen Verstärker und einen Radio-Tuner in einem kompakten, 30 × 11 × 30 cm großen Aluminiumgehäuse mit anspruchsvollem Design und fortschrittlicher Audiotechnologie. Mit dem separat erhältlichen Lautsprecherpaar SC-CX101 bietet das System ein Klangerlebnis der besonderen Art.

Das RCD-CX1 gibt vielfältige Medien wie CDs, SACDs sowie MP3- und WMA-Stücke von CD-R/RW in hoher Qualität wieder. Die separat erhältliche Denon-ASD-Docking-Station erlaubt den Anschluss von Apples iPods oder das Audiostreaming über das Netzwerk.

Denons Vibrationen hemmender Advanced-S.V.H.-Mechanismus (Suppress Vibration Hybrid) sorgt für eine hochpräzise Abtastung eingelegter Discs. Neben der Pure-Direct-Funktion steht für die Klangoptimierung das Denon-exklusive AL24-Prozessing bereit. Ein diskreter MM-/MC-Phono-Vorverstärker für den Anschluss eines Plattenspielers komplettiert die Funktionen des RCD-CX1.

Die Komponenten des Denon CX1 werden Ende Juli für 1499 Euro (CD-Receiver RCD-CX1) bzw. 699 Euro (Lautsprecherpaar SC-CX101) erhältlich sein. (Quelle: DENON Deutschland/GST)