Software bereitet 3D-CAD-Daten auf

Transcat PLM bietet den von der Mutter Dassault Systèmes entwickelten 3DVIA Composer an. Er ermöglicht eine Aufbereitung von 3D-CAD-Daten für technische Dokumentationen, 3D-Publishing, die Ableitung technischer Illustrationen sowie Visualisierung und optisch ansprechende Präsentationen von 3D-CAD-Modellen.

Anwendungsgebiete ist die Erstellung technischer Dokumentationen für Vertrieb, Marketing, Arbeitsvorbereitung und Fertigung. Das System lässt sich auch in der Kommunikation mit Geschäftspartnern oder zur Erstellung elektronischer Handbücher, Dokumentationen, Web-Galerien, Kataloge, Powerpoint- und Produktpräsentationen einsetzen.

Die Software sammelt zuerst die CAD-Geometrie, die Metadaten und die Struktur der Stücklisten von CAD-, PDM- oder ERP-Systemen. Das System stellt die Informationen über eine XML-Struktur da und erlaubt dem Anwender das Verfassen von beschreibende Informationen zum Produkt. Ändert sich der oben beschriebene Input, so aktualisiert der 3DVIA Composer seine Informationen automatisch.

Der Composer bietet Funktionalitäten wie Kollisions- und Kontaktanalysen und ein Kinematikmodul. Er erlaubt außerdem ohne großes Training die Hinterlegung von Animationen im 3D-CAD-Modell. Dank Visualisierungsfunktionen können Objekte bewegt und Kamerapositionen verändert werden. (Quelle: Transcat PLM Schweiz AG/GST)