Telefon- und Sekretariatsdienst arbeitet ganzjährig

Die Mobilesuite GmbH startet mit dem virtuellen Sekretariat „Mobilesuite“ einen Telefon- und Sekretariatsdienst für Geschäftskunden, Start-ups, Freelancer sowie KMU. Mobilesuite soll laut Anbieter der erste Web-2.0-Sekretariatsdienst sein, der im Namen der Kunden ohne Aufpreis rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr Anrufe entgegennimmt.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Der Kunde legt fest, wie mit Anrufern verfahren werden soll. Von der Erstellung einer Gesprächsnotiz bis hin zur Weiterleitung auf einen Wunschanschluss sei alles möglich. Termine können im eigenen Kalender hinterlegt werden, so dass Mobilesuit-Mitarbeiter am Telefon exakt Auskunft geben können – sofern dies gewünscht ist. Mobilesuite kann Anrufer auch direkt zum passenden Mitarbeiter durchstellen.

Eine Rufnummer aus einem deutschen Ortsnetz und eine Faxnummer ist in jedem Tarif gratis dabei. So können Kunden nicht nur Anrufe und Faxe empfangen, sondern auch SMS, Briefe und Faxe versenden. Adressbuch, Bookmarks, Dokumentenverwaltung, Echtzeitstatistik sowie Notizfunktion werden direkt auf der persönlichen Startseite im Account-Bereich angezeigt.

Der Webservice eignet sich auch als Überlauflösung für den Fall, dass alle Mitarbeiter im Gespräch sind, oder als Weiterleitung, wenn ein Firmenanschluss gerade besetzt oder ein Mitarbeiter in der Pause ist. Die Dienstleistungen sind ab 0 EUR monatlicher Grundgebühr erhältlich. (Quelle: Mobilesuite GmbH/GST)