Kopierroboter bedruckt CD, DVD und Blu-ray

Eurebis rüstet ab sofort Rimage-Geräte der Professional-Serie (Typen 5100N und 5300N) sowie der Producer-III-Serie (Typen 7100N und 8100N) mit den neuen Thermoretransfer-Druckern Everest 600 aus. Die Geräte verfügen damit über einen 600-dpi-Drucker der neuesten Generation.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Rimage stellte den Everest 600 auf der diesjährigen CeBIT vor. Mit 600 dpi Druckauflösung sowie Verbesserungen in Farbmanagement und Temperatursteuerung soll der Drucker einen deutlich präziseren Druck in höchster Fotoqualität, höhere Beständigkeit der Label und schnellere Druckgeschwindigkeit bieten. Für die vollflächige Bedruckung eines Mediums werden bei maximaler Farbqualität nur 60 Sekunden benötigt. Die Kosten pro Druck sind dabei fest kalkulierbar.

Im Rimage-Thermoretransfer-Verfahren wird ein transparenter Film von unten bedruckt und anschließend mit dem Medium verschmolzen. Der so versiegelte Druck ist kratzfest, wasserfest und UV-beständig. Beim Everest 600 versiegeln neuartige Farbband-Beschichtungen die CD-Oberfläche zusätzlich und verringern zusätzlich die Abnutzung des Druckkopfes.

Die neuen Systeme werden mit der Rimage Producer Software Suite 8.1 für Windows 2K und XP sowie Mac OS X ausgeliefert. (Quelle: Eurebis AG/GST)